Kleingartenwesen

Der Tag des Gartens am 22.06.2019 in Kritzmow bei Rostock

In diesem Jahr begingen wir unser traditionelles Gartenfest zum „Tag des Gartens“ in der Kleingartenanlage „Am Grenzgraben“ in Kritzmow.

Eingeladen hatten der Kreisverband der Gartenfreunde e.V. Rostock-Land und der Vorstand des KGV. Mit viel Engagement und Fleiß waren die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Nachmittag geschaffen worden.

Bei schönstem Sonnenschein eröffnete der Vorsitzende unseres Kreisverbandes, Gartenfreund Brackniß, mit einer launigen Ansprache den Event.

Es gab viele verschiedene Stände mit unterschiedlichen Angeboten – von Handwerkskunst, einem Infostand des Kreisverbandes, einem Stand mit Honigverkauf des Imkers Herrn Weidemann über Leckereien aller Art: von Kuchen, Gegrilltem, diversen Getränken bis hin zu Zuckerwatte. Für die Lütten gab es auch noch Kinderschminken, eine Hüpfburg, ein Karussell, Geschicklichkeitsspiele für Groß und Klein sowie ein hoch frequentiertes Glücksrad mit kleinen Preisen.

Für gute musikalische Unterhaltung sorgten das Blasorchester „Die Rostocker Bordmusikanten“ und ein DJ.

Der Tag des Gartens war auch Anlass, besondere Leistungen für das Kleingartenwesen im Kreisverband zu würdigen. So zeichnete der Vorsitzende des Landesverbandes Mecklenburg und Vorpommern e.V. Gartenfreund Robert Kröger die Vorstandsmitglieder des KV Klaus Lange und Jürgen Grimm sowie den Geschäftsführer Andreas Matzke für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit mit Ehrennadeln des Landesverbandes aus.

In freundlicher und lockerer Atmosphäre kam es zu vielen interessanten Gesprächen.

Beim Rundgang durch die Anlage „Am Grenzgraben e.V." konnte man neben schön gestalteten Gärten auch eine besondere Attraktion besichtigen.

Gartenfreund Schnell hatte gemeinsam mit Gleichgesinnten in mehreren Parzellen einige imposante Garteneisenbahnanlagen aufgebaut und ließen die Kessel dampfen.

 

Der traditionelle Obstbaum, den der Kreisverband dem Vorstand übergeben hatte, konnte leider nicht sofort gepflanzt werden, da der Boden an der vorgesehenen Stelle zu steinig war.

Bis zum Abend erlebten wir eine gelungene Veranstaltung.

Einziger Wermutstropfen war die relativ geringe Teilnehmerzahl. In und um Rostock fanden parallel zu unserem Fest ebenfalls Festveranstaltungen statt.

D.I.K

ÖA KV

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisverband der Gartenfreunde e.V. Rostock - Land