An alle Kleingärtner !

 

In der Rudolf-Diesel-Straße 1a ist die Suppenküche des Vereins "Wohltat e.V."

 

Gerne nehmen wir im Sommer/Herbst Obst, Gemüse und Kräuter welche Sie selber als Kleingärtner nicht verbrauchen.

 

                                                                                                                                                                                                                                                Hier können Sie täglich ihr Obst, Gemüse                                                                                                     und  Kräuter in der Küche abgeben.

                                                                                                    Öffnungzeiten täglich von 7:00 - 14:00

 

             Wohltat e.V. sagt Danke

Schulung Vereinsvorstände

 

Am 02.02.2019 führte der Kreisverband der Gartenfreunde e.V. Rostock-Land seine erste Schulungsmaßnahme für die ehrenamtlichen Vorstände seiner Mitgliedsvereine durch. Thema war die Mitgliederversammlung.

 

Nach der Eröffnung der Veranstaltung durch den Vorsitzenden des Kreisverbandes, Gartenfreund

Gerhard Brackniß, der die Bedeutung der Einhaltung von Formalien bei der Vorbereitung, Durchführung

und Nachbereitung der Mitgliederversammlung betonte, referierte der Geschäftsführer des Kreisverbandes, Gartenfreund Andreas Matzke, zum Thema.

 

Er informierte die Anwesenden über Form, Fristen und Inhalt der Einladung zur Mitgliederversammlung.

Danach ging er auf die Notwendigkeit einer straffen Versammlungsführung ein und verwies auf wichtige

und notwendige Satzungsregelungen.

 

Einen großen Raum nahmen die Hinweise zur Beschlussfassung ein. Hier wurde insbesondere auf den Wahlvorgang für neue Vorstandsmitglieder und besondere Regelungen für notwendige Satzungsänderungen bzw. neue Satzungen hingewiesen.

 

Ein weiterer wichtiger Punkt der Ausführungen war die Gestaltung des Protokolls und in diesem Zusammenhang die Forderungen und Vorgaben des Amtsgerichtes für die Einreichung der Ergebnisse von Wahlen und Beschlüssen.

 

Zu allen Punkten wurden Fragen der Teilnehmer beantwortet und Diskussionen geführt.

 

Am Ende konnte eingeschätzt werden, dass die Teilnehmer wesentliche Impulse für die Verbesserung der Vorstandsarbeit erhielten. Weitere Schulungsmaßnahmen sind noch in diesem Jahr geplant. Aus den Reihen

der Vereine können dazu noch Vorschläge gemacht werden.

 

Ergänzend zu dem umfangreichen Handmaterial, welches die ca. 40 Teilnehmer vor Beginn der Schulung erhielten, wurde beschlossen, den Vortrag im geschützten Bereich der Internetseite des Verbandes einzustellen. Dadurch kann das gewonnene Wissen vertieft und auch den Vereinen zur Verfügung gestellt werden, die nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten.

 

Andreas Matzke

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kreisverband der Gartenfreunde e.V. Rostock - Land